Ink 'n' Image
 

TATTOO VORBEREITUNG

Was ist zur Vorsorge des Tattootermins zu empfehlen?  

  • Komme bitte ausgeschlafen und ohne Stress zu deinem Termin.
  • Bitte nicht mit leerem Magen kommen, das kann auf den Kreislauf gehen – Vorher essen!
  • Bitte zwei Tage vor dem Termin keinen Alkohol, keine Drogen oder blutverdünnende Medikamente (z.B.: Aspirin) zu dir nehmen, da es sonst während des Tätowierens zu stärkeren Blutungen kommen könnte.
  • Es wird niemand tätowiert, der unter Alkohol-, Medikamenten-, oder Drogeneinfluss erscheint! Wenn das der Fall sein sollte, wird der Termin abgesagt und die Anzahlung komplett einbehalten.
  • Bitte beachte, falls dein Termin im Sommer sein sollte, dass du mindestens 4 Wochen lang nicht ins Schwimmbad / Meer oder in die Sonne gehen darfst. Falls du gerade aus dem Urlaub kommst und Sonnenbrand hast, wird nicht tätowiert. Es darf kein Sonnenbrand vorliegen!
  • Es darf keine Schwangerschaft vorliegen! Es darf nicht gestillt werden!
  • Es dürfen keine Betäubungssalben vor dem Termin aufgetragen werden.
  • Du musst körperlich gesund sein (Keine Magen/Darm Grippe, Erkältungen etc.)
  • Du darfst keine ansteckenden Krankheiten haben.

Bitte nimm dir Zeit für deinen Termin und komme ohne Druck zum Tätowieren. Wer keine Zeit hat, wird nicht tätowiert.
WICHTIG: Bitte bringe keine Kinder mit zum Termin! Wir mögen Kinder – Allerdings langweilen sich selbst erwachsene Begleitpersonen nach einer Stunde! Gelangweilte Kinder quengeln, was für Tätowierer und auch für dich nicht gut ist und nur für Stress sorgt!
Beachte diese Punkte und einem Tattoo steht nichts mehr im Wege. Kannst du einen dieser Punkte nicht befolgen, kann leider nicht tätowieret werden! Wir sehen uns dann gezwungen deinen Termin zu verschieben – Deine Anzahlung behalten wir ein für die ausgefallene Zeit!